Gelbwesten in Frankreich: Zorn auf Präsident Macron | Fokus Europa


Evey Detta
Evey Detta

rechtspopulisten - missbrauchen ... übliche propaganda der brd

Vor 9 Stunden
Mr233191962
Mr233191962

Die CIA bereitet Terroranschläge in der Ukraine auf Atomstationen vor, was dann erklären würde, dass es ein Unfall war.Sie stellen sich vor, was in Europa sein wird !!!???

Vor Tag
Mr233191962
Mr233191962

Es ist nicht notwendig, sogar dumm zu sein ,um zu verstehen , dass diese USA Unruhen inszeniert haben, es ist der CIA-Stil auf der ganzen Welt... Präsident Macron hat Trump gesagt, dass es notwendig ist, eine gemeinsame Armee Europas zu schaffen, und sofort einen Kick unter den Hintern bekommen hat !!! Alle Terroranschläge in Europa in Barcelona in Nizza und Paris, London ist der Fall der CIA Hände, wenn Merkel auch die gemeinsame Armee Europas will, in Deutschland wird das gleiche sein, es war schlauer und schlauer.

Vor Tag
Metin Arslan
Metin Arslan

Einfach Wählen europa verlassen dann pass alless

Vor Tag
Musti Denis
Musti Denis

In Frankreich die demokratische Werte und menschliche rechte sind von Makron kaputt gemacht. Polizei ist gewalttätig, schlagen und benehmen sich sehr brutal gegen die Demonstranten. Kein Brot und Wohlstand, keine ruhe. In Deutschland kommt es auch dazu, mit Merkel geht einfach nicht mehr. Kein gute Rente System, viele steuern von Arbeitnehmer wurden gezogen, hohe mieten usw.. DIE REICHER WERDE NOCH REICHER UND DIE ARMEN NOCH ÄRMER... SCHLUSS ENDLICH!!! IN GANZE DEUTSCHLAND SOLLEN WIR AUF DIE STRASSE GEHEN...

Vor 2 Tage
vicki0000 aj
vicki0000 aj

Es war nicht die meisten Leuten die Macron gewählt Nur 30% haben gewählt. Das Wahl System ist anders

Vor 2 Tage
olaf brolaf
olaf brolaf

Tremble. tyrants and you, perfidious

Vor 3 Tage
DerEchteUnimock
DerEchteUnimock

Wo ist denn die Stelle in diesem Bericht wo alle als Rechtsextrem beschrieben werden ?

Vor 3 Tage
wolfi bau
wolfi bau

Das böse"Deutsche Kriegsgen" Herr Macron. Wenn es nicht mehr geht, Emanuelle erzählen sie halt wieder über die schlimme deutsche Besatzung

Vor 3 Tage
Leo 194
Leo 194

Wer noch Augen im Kopf hat und klar denken kann, der glaubt der linksgrün versifften Mainstream Medienlandschaft kein einziges Wort mehr. Hochsicherheitstrakt ähnliche Weihnachtsmärkte sind nur die sichtbare Spitze des gefährlichen Eisberges, dem sich das Schiff Deutschland und Europa nähert. Viele ahnen langsam, daß sie die ganze Zeit im falschen Film sitzen. Leider lassen sie sich immer noch vom Filmvorführer (Medien) weismachen, daß alles so seine Richtigkeit hat.

Vor 3 Tage
Bobby Brown
Bobby Brown

Die Politiker belügen das Volk. Die Medien belügen das Volk. In immer kürzeren Abständen gehen überall die Menschen auf die Srasse. Der grosse Knall dauert nicht mehr lange. Zieht euch warm an da oben!

Vor 3 Tage
Gustav Rauh
Gustav Rauh

ab nächstem jahr auch in D höhere Gas, Strompreise und wer weis was noch alles...

Vor 3 Tage
Robert Blum ReLativ
Robert Blum ReLativ

noch einbissle, dann kommt es zu einer Revolution, dann schwemmt es nach DE rüber, ich weiss die, die gut situiert sind können das natürlich nicht verstehen ist klar, das bedeutet das die meisten journalisten für die Reichen berichten werden, denn sie sind selber auch gut situiert und wollen die Not um sie herum gar nicht wahrnehmen! Die Journalisten kurz gesagt vertreten ihre eigenen Interessen!

Vor 3 Tage
Baran1
Baran1

Ich finde schon komisch das die Demos kaum platzt hier in Medien haben

Vor 3 Tage
Mulleflupp
Mulleflupp

Einfach nur WOW.....Von den Franzosen kann man sich wirklich mal ne dicke Scheibe abschneiden was das angeht.

Vor 4 Tage
Tinnitus
Tinnitus

Wir haben immer weniger Geld im Geldbeutel... Dann lass uns das Land niederbrennen das wird bestimmt etwas bringen.

Vor 4 Tage
sarac
sarac

Nicht schlecht, der Minister. Man werde die Preiserhöhungen und die Umweltziele beibehalten, auch wenn die Franzosen dagegen seien. Schon recht, aber aus Demokratien kennen wir das anders. Oder was denkt der gute Mann, von wem er den Job hat und wen er vertritt?

Vor 4 Tage
Marc Gg
Marc Gg

Wir müssen auch endlich aufwachen!!! Steuern wie schweine zahlen, 1,70€ für sprit miete wird unbezahlbar und merkel verschenkt unser geld????? Dreckige gutmenschen

Vor 4 Tage
Rick Grimes
Rick Grimes

"Es geht um höhere Löhne und Renten, es geht um niedrigere Steuern und Sozialabgaben." Und wie das bezahlt werden soll, wissen Manu und Margot auch. Die gesamten Subventionen überall für die Unternehmen, für die Politiker müssten gestrichen werden, die Steuern für Reiche und für die multinationalen Unternehmen erhöht werden, die ja praktisch keine Steuern zahlten. http://www.heise.de/tp/features/Gelbwesten-machen-Grenzen-zu-Frankreich-dicht-4246007.html

Vor 4 Tage
hanshefti
hanshefti

Gut Nacht deutschLam eure TV Bilder sind zu 99% abgeschwächt. Bilder von Frankreich sind besser wie jeder 007 Film.

Vor 4 Tage
sunnymas
sunnymas

Wie würdet Ihr reagieren, wenn der Sprit 2,- Euro/Liter kosten soll ?

Vor 4 Tage
Amelie Stresemann
Amelie Stresemann

Man könnte meinen "Umweltschutz" ist nur ein Konjunkturprogramm für Wirtschaft und Industrie

Vor 4 Tage
BraveHelvetic
BraveHelvetic

Nimmt es den Reichen und gibt es mir😅

Vor 4 Tage
Osiris
Osiris

Wie 1789 die Reichen und die Eliten leben vom Blut des Volkes.... „Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.“ Henry Ford Wahre Worte - vielleicht haben es "gewisse Eliten" nun doch übertrieben.

Vor 4 Tage
Golden Eagle
Golden Eagle

Wenn man überlegt.... sprit 1,50 und knapp über 1 euro gehen an den Staat. Benzin wird nicht teurer, die Steuer darauf wird teurer und teurer, es geht immer nach oben, nie nach unten. Und der kleine Mann muss aber tanken um zur Arbeit zu gehen um dann 75% seines Lohns den Maden da oben zukommen zu lassen. Widerlich!!!! Es ist natürlich dass sich Menschen irgendwann dagegen wehren und das ist auch gut so. Die da oben haben lange genug wie die Made im Speck gelebt. Das mit der Umwelt ist ein Trick, als ob den Reichen die Umwelt am Herzen liegt... fahren Privat Yacht, Privat Jet usw. und labern dann von Umweltschutz (der kleine Mann soll natürlich dafür aufkommen) wie Leonardo DiCaprio. Irgendwann ist schluss damit.

Vor 4 Tage
Rene Süßmann
Rene Süßmann

Es ist doch das Normalste der. Welt, so demonstriert wird. Steuern erhöhen für die Umwelt? Wer ist so dumm, und glaubt das?

Vor 4 Tage
SunaStella
SunaStella

ich habe mir gerade den Live stream Paris angesehen...........Es sit eine SCHANDE, dass die Polizei auf ihre Mitbürger losgeht. Sie stehen ruhig das und die Polizei provoziert und schießt mit Tränengas, sodass die Menschen ganz klar suer werden.

Vor 4 Tage
Malerarbeiten
Malerarbeiten

Habt ihr was gemerkt? Im deutschen Fernsehen findet man fast keine Berichte und Bilder was in Frankreich wirklich los ist. Wenn man was da rüber findet dann nur im Internet wenn man selber danach sucht findet man youtube videos meist privat etc.. Wäre es in Russland oder Ukraine würde man 24h live berichten. Warum wohl aus Frankreich nicht. Weil die selben Rothschildsdiener aus Frankreich auch in Deutschland die Führung haben wie Merkel etc..Die wollen nicht dass auch in Deutschland das Volk aufwacht , Augen öffnet , und gegen die Politik demonstriert. Engländer gehen vom Schiff, Frankreich wackelt und Deutschland. Was für ein Europa. Europa ist nur eine Lüge inszeniert um Menschen zu versklaven damit die Reichen und die Banken noch mehr haben und der kleine Mann soll dafür bluten. Ach fi..t euch, Nichts bleibt verborgen, alles kommt an Licht. Wir leben in Byblischen Endzeiten, der Herr kommt wieder wie er versprochen hat. Es gibt kein Loch wo ihr Ratten euch verstecken könnt.

Vor 4 Tage
Christoph Jantzen Haus Lueginsland
Christoph Jantzen Haus Lueginsland

das ist hier mal wieder Merkeljournalismus. könnt ihr nicht wenigstens neutral berichten? Dieses ständige Hauen und Stechen gegen "Rechts" - aber die Linekn sind die Guten. Albern.

Vor 4 Tage
UnterfrankenCharly
UnterfrankenCharly

Wie wäre es, wenn wir uns die Orange-farbene Westen anziehen und auch Steuersenkung fordern ??????

Vor 4 Tage
UnterfrankenCharly
UnterfrankenCharly

Die machen was, die Deutschen sind zu blöde um sowas zu machen, obwohl hier durchgangsverkehr ist, deutschland dicht wäre kaos. Hier strom teurer, gas teurer, lebensmittel teurer, obwohl über 80-Milliarden nur dieses Jahr zuviel eingenommen wurden mit Steuern, Krankenkassen das selbe. Benzin wird schon teurer bei uns wenn in China eine schüssel Reis zu boden fällt. Benzin bald nichtmehr bezahlbar, bei mir gibts keine Bahn und kein Bus, auf dem kleinen Dorf brauchst ein Auto. 25-km zur Stadt. Also jeden tag 50-km nur wegen arbeit. Soll ich kündigen und von Harz-4 leben, hätte ich evtl mehr geld Übrig. Soviel zu DEUTSCHLAND !!!!!

Vor 4 Tage
C K52
C K52

Genau...wenn die Rechten an der Regierung wären, gäbe es Benzin kostenlos...hahaha

Vor 4 Tage
C K52
C K52

In Deutschland ist es genauso...allerdings sind die gelben Westen ausverkauft

Vor 4 Tage
Tuncay Kütük
Tuncay Kütük

Wie soll das hinführen Ich kann mich noch sehr gut erinnern D-Markt in Euro gewechselte Wurde Mann hat uns gesagt das alles eins zu eins bleiben würde, was ist passiert alles ist auf 10 fache teuere geworden. Heute merken die Menschen wie arme die sind. Danke Politik in Europa Mann sollte sich schämen

Vor 4 Tage
nantes loire
nantes loire

Die Welt kommt bald in Ordnung in Europa durch Franzosen und in Orient durch Perser... andere Völker haben geschlafen , entweder sind sie passiv oder Opportunist oder beides „ wie die Deutschen ? „

Vor 4 Tage
m. sel
m. sel

Garantiert hats Erdogan organisiert...🍉 🍉 🍉 🍉 🍉 🍉 🍉 🍉 Gezipark macht winke winke

Vor 5 Tage
FixFaier
FixFaier

Deutscher Journalismus, hier darf natürlich die tausende Hinweise auf Rechtsextreme nicht fehlen

Vor 5 Tage
Time is over Jesus is coming
Time is over Jesus is coming

Wo die Menschen unterdrückt werden, gehen sie unweigerlich auf die Strasse.....das ist bewußt gewesen und wird angesteuert um Unruhen zu provozieren und die Leute sich gegenseitig abschlachten lassen....ist bewusst gesteuert.....Leute um Europa zu destabilisieren....und die NWO installieren zu können....

Vor 5 Tage
LordSchnaps
LordSchnaps

Umweltschutz genau... Dieser Drecksack mit dem Nachnamen Macron schafft die ISF -(Vermögenssteuer) ab, 4 Milliarden fehlen in der Staatskasse und nun soll die Mittelschicht bluten, getarnt als Ökosteuer auf Mineralöle, hat ja das Label Öko, muss ja gut sein. Ich verstehe all diese Leute, die auf die Strasse gehen und verstehe die nicht, die es nicht tun. Dieser Oma-Liebhaber muss gestürzt werden, denn seine Politik verfehlt das Interesse des Volkes und richtet sich nur nach den Interessen der Personen, welche das Seniorenalter und die Millionengrenze überschritten haben.

Vor 5 Tage
Horst Tippmann
Horst Tippmann

Wann gehen die ersten Gelbwesten in Deutschland auf die Straße der Deutsche hat nur die große Fresse

Vor 5 Tage
Dusjsjs Hwhsjsjs
Dusjsjs Hwhsjsjs

Geil wir müssen auch nur gelbe Westen tragen . Aus Solidarität

Vor 5 Tage
Mavis O'hara
Mavis O'hara

Leider (be)herrscht die Dummheit jedes Land. 😩 Die armselige Tussi, die kein Auto hat, will also von der Erhöhung der Steuer "verschont" sein.🤣 Heizt die dann mit Wasser, Luft, - oder wie!? Und Strom kommt ja eh aus der Wand, gelle...🤣😡 Und mit mehr Geld ABZOCKEN tut man also was für die Umwelt... Donnerwetter! 🤯😩😭 Ein HOCH auf die Verblödung des Volkes ! 👍👌

Vor 5 Tage
Bono Bo
Bono Bo

1.30 - Sie ist auf alle Fälle abgesichert :D Du bist nicht davon betroffen, nein ? Was denkst du denn bitte wie die Lebensmittel zu dir, in dein versifftes Paris kommen ? Solidarität ist wohl auch out ? Schlimme Zeiten xD Komisch wie sich alles mal dreht. Damals waren die gebildetsten Menschen in den Städten und heute findet man dort gerade mal einen Gescheiten unter zu Vielen.

Vor 5 Tage
Antonius Theiler
Antonius Theiler

Frei nach Emmanuel Macron: „Wenn die kein Geld fürs Auto haben, sollen sie doch Taxi fahren“ 1:34 Frage: Da gibt es doch in Paris ein Museum, das Ding das dort ausgestellt ist soll noch funktionieren. Ist das Macron bekannt?

Vor 5 Tage
Milli Milli
Milli Milli

Hört sich so linksradikal an die DW... nicht mein Geschmack

Vor 5 Tage
Miljan Milovic
Miljan Milovic

Umwelzschutz wen will der typ verarschen!? Hoffentlich machen die schön weiter bis alles brennt mal sehen ob ihn dann der umweltschutz noch interessiert!!!

Vor 5 Tage
fastescocky
fastescocky

@1:30min Typisch dumme grüne Idiotie. Nur weil SIE kein Auto hat, bedeutet das nicht, das es sie nicht betrifft. Ihr Essen, ihre Kleidung, der Strom, ja wirklich alles was sie täglich benötigt, wird über den Verkehr ermöglicht. Steigen dessen kosten, steigen auch IHRE Preise. Zu glauben, man ist nicht Teil des Verkehrs, weil man kein Auto hat, ist grenzenlos dämlich.

Vor 6 Tage
P M
P M

Genau die Rechten 🤣🤣🤣🤣🤣

Vor 6 Tage
Just me
Just me

OUT YOU FILTHY IMMIGRANTS, YOU DON'T ADD ANYTHING TO THE EUROPEAN CULTURE, SOCIETY OR WELFARE. NATIONAL REVOLUTION IS COMMING TO EUROPE!

Vor 6 Tage
jjoe i
jjoe i

Rechtsextreme?? Was für ein bullshit es geht ob globalistische Eliten gegen das Volk

Vor 6 Tage
BORUSSIA MG
BORUSSIA MG

Sie hatten diesen Schmierfink ja gewählt...Ob da Le Pen nicht eventuell besser gewesen wäre? Ich bin sicherlich nicht rechtsextrem, aber wer weiss schon wie es dann jetzt aussehen würde?

Vor 6 Tage
Kalem Kâğıt
Kalem Kâğıt

Der DEUTSCHE gleicht dem Sklaven, der seinem Herrn gehorcht ohne Fessel, ohne Peitsche, durch das bloße Wort, ja durch einen Blick. Die Knechtschaft ist in ihm selbst, in seiner Seele; schlimmer als die materielle Sklaverei ist die spiritualisierte. Man muß die Deutschen von innen befreien, von außen hilft nichts. Heinrich Heine

Vor 6 Tage
Ra D. Pablo Kokoina
Ra D. Pablo Kokoina

Die gehen auf die Strasse weil die merken dass die abgezogen werden usw und das geile ist die gehen ab, als wäre da Krieg angesagt xD xD Aber der dumme deutsche geht dann auf die Strasse, wenn es nur um flüchtlinge geht, obwohl das wahre Problem woanders liegt. Rufen lügen Presse, aber lenken sich mit der Presse ab. Deutsche sind und bleiben ein besoffenes Volk und dann sagen die die wären Dichter und Denker 🤣🤣🤣

Vor 6 Tage
FreeYourMind AYAWF
FreeYourMind AYAWF

Das ist doch nur eine schein debatte, von wegen umweltschutz!

Vor 6 Tage
Conz Truct
Conz Truct

Was sind das z.T. für unqualifizierte Kommentare hier: Der Beitrag unterstellt nicht, dass die gelben Westen rechtsextreme seien, sondern dass sich Rechtsextremisten dran hängen. Das von der Aktivistin dargestellte Argument ist doch sogar, dass sie kommen können, wenn sie sich parteineutral geben. Jetzt zu argumentieren, dass die DW keinen seriösen Journalismus betreiben würde und die gelben Westen als Rechtsextreme diffamiert, ist komplett verblendet!

Vor 7 Tage
Sem Laul
Sem Laul

Steuer um die Umwelt zu schützen ich lach mich kaputt 🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣 Nur Ausbeutung

Vor 7 Tage
alexf wolcholder
alexf wolcholder

Gebt mal oben in der Suchleiste "Frankreich" ein und ihr werdet sehen wie unseriöse Informationsverbreiter wie WELT (ehemals N24), Spiegeltv usw Menschen die ihr Recht einfordern verbal niedergeknüppeln... Hauptsache mit Gleichschaltungs- Müll zuspammen...

Vor 7 Tage
Domino Domino
Domino Domino

Die lieben Stadtmenschen werden dann schon irgendwann merken, dass Brot und Eier teurer werden. Der Transport in die Stadt braucht ja kein Kraftstoff...

Vor 7 Tage
Dorian Miller
Dorian Miller

Warum zerstören die gelben Westen fremdes Eigentum?

Vor 7 Tage
321heso
321heso

im nächsten leben möcht ich franzose sein ;-)

Vor 7 Tage
Kai Steinert
Kai Steinert

Die Gelbwesten MÜSSEN UNABHÄNGIG von Parteien und Gewerkschaften bleiben.

Vor 7 Tage
Tina F
Tina F

mal wirklich guter Bericht

Vor 7 Tage
Logos Knight
Logos Knight

Was für eine Schlange. Der Globalist tut was für die Natur😂😂 Das ich nicht lache

Vor 7 Tage
Aua Fio
Aua Fio

Fraxit kommt :)

Vor 7 Tage
Rorschach
Rorschach

Und in Deutschland bleibt alles wie immer da alle nur friedlich demonstrieren das bringt nichts

Vor 7 Tage
BFA 94
BFA 94

Das deutsche Volk kann nicht rebellieren...genetisch unmöglich.

Vor 5 Tage
faqir haramayn
faqir haramayn

Die koennen auch Fahrrad fahren .

Vor 7 Tage
faqir haramayn
faqir haramayn

Demokratie in Europa .

Vor 7 Tage
Sir Wolf
Sir Wolf

Die haben doch dieses Schwe... gewählt. Genau dasselbe wie in Deutschland. fazit: Politiker sind Verbr..... und Maulhu... !

Vor 7 Tage
Hartmut Boehmel
Hartmut Boehmel

Ich mache absolut nichts, ich lasse mir alles gefallen. Warum all diese Aufregung. LG.

Vor 8 Tage
World News
World News

Revolution France

Vor 8 Tage
limit shordy
limit shordy

Ja, die Linksextremisten haben wieder durch ihre Gewalt gezeigt, welch Geistes Kind sie sind. Vermummt und aggressiv - so, wie wir sie auch in Deutschland kennen.

Vor 8 Tage
ThinkAboutIt
ThinkAboutIt

Jetzt hat Macron angeblich eingelenkt und die Spritpreiserhöhung wird erstmal ausgesetzt. Wahrscheinlich hofft er darauf, dass die Leute sich beruhigen, eine Amnesie erleiden und in 2-3 Monaten es sich doch gefallen lassen werden. Leider klappt sowas zu oft (sieht man auch in Deutschland - die Leute wissen meist nicht mehr, was der Seehofer noch vor wenigen Monaten bzgl. der Zugehörigkeit vom Islam zu Deutschland gesagt hat (dass er nicht zu Deutschland gehört) und was er jetzt sagt).. Ich hoffe, dass diese Protestbewegung bleiben wird und dass Macron (der gewiefte Bänker, der "aus dem Nichts kam") abdankt..

Vor 8 Tage
Wildcat Hendricks
Wildcat Hendricks

Viva la Revolutsion!

Vor 8 Tage
freudenfeuer
freudenfeuer

Aber für die Kiewer hatten sie vor ein paar Tagen 500 Millionen Euro!

Vor 8 Tage
Kai Guleikoff
Kai Guleikoff

Glücklicherweise werden die Völker immer selbstbewußter und fordern mehr Teilnahme am gesellschaftlichen Reichtum ihrer Länder. Die FRANZOSEN sind dafür zum sozialen "Taktgeber" geworden!

Vor 8 Tage
Statist0815
Statist0815

Ich bin immer wieder entsetzt über die DW.

Vor 8 Tage
DR LECTER
DR LECTER

VIVA LE TRUMP

Vor 8 Tage
Red Ribbon Army
Red Ribbon Army

Man kann keine Berichte über Menschenrechtler in Frankreich finden. Wenn in andere Länder Wasserwerfer gegen Demonstranten eingesetzt werden sind die dann 24h live vor Ort in Frankreich aber nicht!

Vor 8 Tage
MysticLellek
MysticLellek

Premierminister Frankreichs: Egal ob es den Franzosen gefällt oder net....sind die net da um das Volk zu vertreten und nicht gegen es zu handeln?

Vor 8 Tage
Gerard Wilston
Gerard Wilston

INSHALLAAAAAH WIR SCHAFFEN DAS

Vor 8 Tage
Standartenführer
Standartenführer

Und wir was machen wir lassen uns alles zu und trinken schön bierchen zu hause und meckern im sozialen medien rum und tun nichts dafür. Prosit Deutschland Götün Abend

Vor 8 Tage
Kalem Kâğıt
Kalem Kâğıt

Europa wach auf!!! Wenn es um die Türkei ginge, dann hätte man das jetzt nonstop im tv gesehen..

Vor 8 Tage
David43577
David43577

Wie schlecht muss es den Menschen gehen, das sie bereit sind auf die Strassen zu gehen?

Vor 8 Tage
Seph Imaru
Seph Imaru

Die Steuer auf Kraftstoffe ist hier nicht der Hauptgrund aus dem die Leute protestieren, es geht hierrum: 2:20 - 2:50 Es ist die Kombination von Steuersenkungen für Wohlhabende (Stichwort ISF->ISI) mit den Steuererhöhungen für die Allgemeinbevölkerung. Dadurch schaut es zumindest so aus, als würden die Armen zur Kasse gebeten, um die Steuersenkungen für Reiche zu finanzieren.

Vor 8 Tage
HellCanis
HellCanis

Einfach nur super was die Gelbwesten da machen, fern ab von rechts oder links, einfach nur die Forderung nach mehr Gerechtigkeit. Das würde ich mir in Deutschland auch wünschen.

Vor 8 Tage
antiHass Bremen
antiHass Bremen

Harte Staatsgewalt gegen Demonstranten. In Europa irgendwie normal keiner ist besorgt. Hallo "die linken" wieso kritisiert ihr nicht?? Hr. Özdemir Frau Dagdelen wo seid ihr alle? Achso ich weis weil das keine Terroristen sind greift ihr nicht ein. Und stimmt das sind ja eure Nachbarn:))) kümmert euch für solche Sachen und nicht für Kindermörder Organisationen und Bombenleger. Die Vertretet ihr ja 100%.

Vor 8 Tage
Enti Malak
Enti Malak

Wo sind den die "Menschenrechte" Europa? Sind Wir nicht die, die mit Menschenrechte um uns werfen und andere zu belehren versuchen!? Wir sind ein Haufen Heuchler-Pack mehr nicht.

Vor 8 Tage
Vojislav Markovic
Vojislav Markovic

macron ist ein kleiner moralischer zwerg! eine schande wer frankreich representiert

Vor 8 Tage
Mitgardxxl
Mitgardxxl

Interessant was da abgeht in Frankreich. Ein paar Leute legen u.a. mit ihren Autos Verkehrsnetze lahm... kann man von lernen. Die letzten 2 Minuten waren aber schrott im Beitrag.

Vor 8 Tage
Fuzzy Muff
Fuzzy Muff

Viva la Revolution!!

Vor 8 Tage
Henry Friedel
Henry Friedel

Das ist wie in Deutschland: Das Auto wird verteufelt, aber es wird nicht in den öffentlichen Verkehr investiert. Es gibt viel zu wenig Bus- und Bahnverbindungen im Umland der Städte bzw. auf dem Land. Es gibt einfach keine Alternative zum Auto. Großstädter verstehen das nicht. In Berlin fährt ja alle 5 Minuten eine U-Bahn. Bei uns fahren keine 10 Busse verteilt über den ganzen Tag! Die Wohnungen in den Städten sind deshalb schon alle voll. Mehr bauen kann man in den Innenstädten ja auch kaum noch. Es ist einfach keine Politik, es ist einfach Chaos das produziert wird. Und mit Umweltschutz hat das nichts zu tun. Aber das ist eine andere lange Geschichte (denkt mal an das Verschwinden von Insekten und Vögeln aus unserer Welt, etc.). Der Staat saugt das Volk aus, das ist die Wahrheit. Und macht die Natur kaputt. Wir haben eine teuflische Machtelite.

Vor 8 Tage
wayne wayne
wayne wayne

👏👏👏👏👏👏👏

Vor 8 Tage
Hans Jürgen Vetter
Hans Jürgen Vetter

Das ist das Ergebnis des Klima-Aberglaubens der Church-of-global-warming ...

Vor 8 Tage
Paco El Suizo
Paco El Suizo

Warum haben diese Deppen nicht LePen gewählt?

Vor 8 Tage
carbon acid
carbon acid

Könnt Ihr mir sagen, warum ich bei diesem staatsfinanzierten Propaganda-Sender noch Werbung ertragen muss?

Vor 8 Tage
Uli Flach
Uli Flach

Wegjagen , diese Bande .

Vor 8 Tage
Mark SchaudieWelt
Mark SchaudieWelt

Die meisten haben Macron gewählt sagt die Reporterin... Das ist aber mal ne faustdicke Lüge! Dieses ausgesprochen grudige Wahlsystem der Franzosen hat Macron an die Macht gebracht mit gerade mal 18 oder waren es gar 15% der Stimmen, wenn ich mich recht entsinne. Eigentlich war Frankreich schon zur damaligen Wahlzeit unregierbar, es ist eigentlich verwunderlich das es so lang gedauert hat bis die Franzosen auf die Straße gehen, bei den neoliberalen Reformen die Macron angekündigt hat, der will schließlich die Agenda 2010 aus Deutschland kopieren.

Vor 9 Tage
Mark SchaudieWelt
Mark SchaudieWelt

+Artur Kramer Joha und der erste Wahlgang ist entscheident meiner Meinung nach. Und die 24% hatte er seiner Zeit ja nur bekommen weil da wer nach nem Skandal nicht mehr antrat und seiner Wählerschaft angeraten hat Macron seine Stimme zu geben, ach wie hieß der noch gleich... ich komme gerade nicht drauf, selber brachte Macron von sich aus gerade mal die besagten 15 oder 18% zusammen. Der zweite Wahlgang war meiner Meinung nach der größte Beschiss am französischen Volk überhaupt. Zum einen hatte man ja nur noch die Wahl zwischen Ihm und Le Pen und viele Franzosen haben eben dem vermeindlich kleineren Übel die Stimme gegeben und die rechtsradikale Le Pen zu verhindern und der neoliberale Bänker zieht gerade seine "Reformen" zu vollendeten Entfesselung des Kapitalismus durch. Das Ergebnis randaliert nun auf den Straßen. Tja, wie sagte Lincoln mal so schön: Man kann einige Menschen alle Zeit, alle Menschen einige Zeit, aber nie alle Menschen alle Zeit zum Narren halten.

Vor 7 Tage
Artur Kramer
Artur Kramer

Bei den Parlamentswahlen waren es tatsächlich nicht so viele. Im zweiten Wahlgang der Präsidentschaftswahl waren's aber 66,10% bei einer Wahlbeteiligung von 74,56%. Insgesamt 20.743.128 Stimmen. http://de.wikipedia.org/wiki/Pr%C3%A4sidentschaftswahl_in_Frankreich_2017

Vor 7 Tage
Stella Goldberg
Stella Goldberg

UND DIESE SCHWARZE NOCH ??? GERADE DIESE SIND SCHULD; DAS KOSTEN GESTIEGEN SIND !!! OKKUPANTEN KOSTEN; ODER ???

Vor 9 Tage
Harald Hübner
Harald Hübner

Überall Nazis auf den Straßen 😉🤣🤣🤣🤣🤣

Vor 9 Tage
Harald Hübner
Harald Hübner

Überall Nazis auf den Straßen 😉🤣🤣🤣🤣🤣

Vor 9 Tage

Nächstes Video